Schnellkochtopf Test

Tefal Secure 5 Schnellkochtopf 6 Liter Induktionsgeeignet

6L Tefal Schnellkochtopf ↪ Infos & Preise

Schnell eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit zuzubereiten, das sind die Anforderungen an die moderne Küche. Schnellkochtöpfe erledigen diese Aufgabe rasch und mit viel Komfort. In einem Schnellkochtopf werden die Lebensmittel unter Druck bei Temperaturen von über 100 Grad gegart, was die Kochzeit deutlich reduziert. Nur unter erhöhtem Druck ist es möglich Wasserdampf auf höhere Temperaturen als 100°C zu bringen.

Jedoch birgt ein Topf unter hohem Druck auch gefahren, weshalb es um so wichtiger ist beim Kauf eines Druckkochtopfes auf gute Qualität zu achten.

Schnellkochtopf Vorteile

  • Spart Zeit: Ein Schnellkochtopf spart Zeit, denn durch den Druck im Inneren werden die Gericht doppelt bis vier Mal so schnell gar als bei der herkömmlichen Garmethode.
    => WMF Garzeiten Tabelle für Druckkochtöpfe
  • Spart Energie: Ein Schnellkochtopf verbraucht viel weniger Energie als herkömmliches Kochgeschirr. Durch Etagenkochen kann man den Stromverbrauch nochmals enorm minimieren und die Stromrechnung klein halten. Mit den Passenden Topf-Einsätzen kann eine komplette Mahlzeit gleichzeitig in einem Topf gekocht werden.
  • Schonender: Mahlzeiten, die in einem Schnellkochtopf zubereitet werden, enthalten mehr Vitamine und Mineralstoffe als herkömmlich gegarte Speisen. Durch das wenige Wasser und den Dampfeinsatz bleiben die Nährstoffe im Gemüse und verschwinden nicht im Kochwasser. Somit ist das Kochen im Schnellkochtopf gesünder und die Gerichte werden schmackhafter.
  • Viele Verwendungsmöglichkeiten: Nicht nur Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Gemüse und andere Nahrungsmittel lassen sich schnell und schonend im Drucktopf garen. Auch braten, entsaften, einkochen, auftauen und sogar Schnaps brennen kann man mit dem Schnellkochtopf.
  • Sterilisieren: Egal ob für Babys, für Reptilien oder Aquarienfreunde, oder sonstige Anwendungen. Wenn wirklich alle Keime abgetötet werden sollen werden in Biolaboren und in der Medizin große Drucktöpfe (Autoklaven) verwendet, die letzten Endes genau so funktionieren wie ein Schnellkochtopf.
Tefal NuriCook SchnellkochtopfTefal NuriCook
Schnellkochtopf

↪ Infos & Preise
Beem SchnellkochtopfBeem Schnell-
kochtopf Set

↪ Infos & Preise
Tefal SchnellkochtopfTefal
Schnellkochtopf
↪ Infos & Preie

 

Schnellkochtopf Varianten

Silit Schnellkochtopf Sicomatic econtrol Duo 4.5 und 3 Liter

3L + 4,5L Silit Schnellkochtopf Set ↪ alle Farben & Infos

Bei den Schnell- oder Druckkochtöpfen werden unterschiedliche Materialen angeboten, die meisten sind jedoch aus Edelstahl. Es gibt aber auch Kochtöpfe aus Aluguss, Email, Porzellan oder Glas. Der wichtigste Unterschied bei den Schnellkochtöpfen ist allerdings die Größe, die von ca. 2 Liter bis zu Großraumtöpfen mit 10 Litern reicht. Besonders praktisch sind auch Sets mit je einem kleinen und einem größeren Topf, die je nach Gericht variiert werden kann.

Ein guter Drucktopf sollte mindestens 2 Stufen (normal, schon) verfügen und einfach bedienbar sein. Bei billigen Modellen gibt es oft Probleme beim Deckel verschließen und öffnen. Die meisten hochwertigen Schnellkochtöpfe sind aus Edelstahl herstellt weshalb sie auch Induktionsgeeignet sind. Viele Fragen sich welche Größe der Schnellkochtopf sein sollte. Die Faustregel ist, mind. 1 Liter Volumen pro Person die bekocht werden soll. Allerdings kocht man ja im Single haushalt durchaus auch mal für Freunde. Gut wer da etwas mehr Platz im Topf hat. => Edelstahl Schnellkochtöpfe Größen & Preise

Elektrische Schnellkochtöpfe – lecker programmierbar

Instant Pot IP-DUO60 programmierbarer 7-in-1,Elektro Schnellkochtopf

Instant Pot 6L elektr. Druckkochtopf ↪ Infos & Preise

Seit einiger Zeit gibt es auch elektrische Schnellkochtöpfe erhältlich die auch ohne Herdplatte verwendet werden können. Der Vorteil ist, das diese oft voll programmierbar sind. Druck, und Zeit können also vorab definiert werden, so dass man theoretisch beim Kochen nicht einmal mehr zuhause sein muss. Frühstück oder Abendessen können Zeitgesteuert zur definierten Zeit fertig sein.

Aber diese Geräte können außer als Schnellkochtopf noch für viele anderen Garmethoden verwendet werden:

  • Schnellkochtopf (2 Stufen)
  • Bräter (Sauteuse)
  • Schongarer (Slow Cooker)
  • Dampfgarer (ohne druck)
  • Reiskocher
  • Warmhaltefunktion
  • Yoghurt machen

Nicht jeder elektrischer Schnellkochtopf bietet all diese Funktionen aber es zeigt was alles möglich ist mit nur einem Gerät. Vorteilhaft ist auch, dass im Gegensatz zu normalen Druckkochtöpfen hier die Einsätze meist mitgeliefert werden und nicht separat gekauft werden müssen. => elektrische Schnellkochtöpfe Modelle & Erfahrungsberichte


Bekannte Schnellkochtopf Marken-Hersteller

Mit Dampf unter Druck ist nicht zu spaßen. Drucktöpfe müssen zwar geprüft werden bevor sie in Deutschland verkauft werden, deshalb gibt es ohnehin wenige Billiganbieter, trotzdem ist es sinnvoll auf bekannte Qualitätsmarken zu vertrauen.

Wer sich für einen bekannten Hersteller entscheidet hat zusätzlich den Vorteil, dass viel mehr Zubehör-Einsätze für die Drucktäpfe erhältlich sind. Gummidichtungen und Druckventile haben nur eine begrenzte Lebenszeit, Markenhersteller haben deshalb alle Ersatzteile im Angebot. Ein billiger Schnellkochtopf für den man nach wenigen Jahren kein Dichtungsring oder Ventile mehr bekommt ist letzten Endes teurer, weil man ihn dann nicht mehr verwenden kann.


Schnellkochtopf Testkriterien und Qualitätsmerkmale

Früher waren Schnellkochtöpfe laut und dampfend, dies hat sich heute geändert, denn die Hersteller haben alle Energie in die Sicherheit der Druckkochtöpfe gelegt. Diese ist ein hohes Qualitätsmerkmal und gute Töpfe lassen sich bei nicht vollständig abgelassenen Druck niemals öffnen. Die Garzeit ist für einen Schnellkochtopf natürlich ein wichtiges Testmerkmal, ist es doch oberstes Ziel Zeit beim Kochen einzusparen. Schnellkochtopf Testsieger zeichnen sich durch einfache Handhabung aus und besitzen evt. noch einen Regler für unterschiedliche Garmethoden.


Schnellkochtopf Testsieger & Empfehlungen

Silit 8607602211 Schnellkochtopf Sicomatic econtrol 6.5 Liter ohne Einsatz

6,5L Silit econtrol Schnellkochtopf ↪ Infos & Preise

Das ETM Testmagazin kürte in seinem Test 8/2013 den Silit Sicomatic econtrol
zum Schnellkochtopf Testsieger. Durch den einfach bedienbaren Drehregler, fest einstellbare Kochstufen und das wartungsfreie Ventilsystem konnte er die Tester überzeugen. Verschiedene Spezialeinsätze bieten optimale Voraussetzungen für perfekte Kochergebnisse sowohl für Fisch, Fleisch als auch für Gemüse. Im Schnellkochtopf Test überzeugt der Silit Druckkochtopf auch durch die einfache Handhabung. Der Silit Sicomatic econtrol gibt es mit 4,5 Liter und 6,5 Liter Volumen. Im Preis macht das erheblich mehr Volumen jedoch nur 10 Euro aus.
=> Silit Schnellkochtöpfe Modelle & Preise


Schnellkochtopf Fazit

Mit einem Schnellkochtopf kann schnell und Vitamin schonend gekocht werden. Dass nebenbei noch Energie gespart werden kann und die Mahlzeiten intensiver schmecken und gesünder sind, ist ein weiterer Grund für einen Druckkochtopf. Es ist empfehlenswert einen etwas größeren Topf zu kaufen oder direkt ein Set mit Gar-Einsätzen.

Wer gleich ein Multifunktions-Talent möchte sollte sich über die Anschaffung eines elektrischen Schnellkochtopfs nachdenken. Damit können viele Koch-Gar-Töpfe & Geräte eingespart werden.


Schnellkochtopf Preisvergleich:

Tefal NuriCook Schnellkochtopf
Tefal NuriCook
Schnellkochtopf

ab 165,00 €
Beem Schnellkochtopf
Beem Schnell-
kochtopf Set

ab 101,99 €
Tefal Schnellkochtopf
Tefal
Schnellkochtopf

ab 63,46 €

=> weitere Schnellkochtopf Angebote

 

So sollte man den Schnellkochtopf nicht benutzen!